Eine Hauptstadt mit Herz und Verstand

Eine Hauptstadt mit Herz und Verstand

Berlin, eine Hauptstadt mit viel historischer Geschichte, die sowohl viel negatives, als auch positives erlebt hat, ist immer wieder ein Besuch wert. Denn gerade deshalb ist Berlin immer wieder ein absoluter Anziehungspunkt für Besucher aus dem In- und Ausland. Viele Gäste in der Bundeshauptstadt möchten anstatt einem Hotel, lieber einer der vielen Ferienwohnungen in Berlin Mitte oder einem anderen Stadteil buchen. Die Bevorzugung einer Ferienwohnung hat verschiedene Gründe. Erst einmal ist es ein Kostenfaktor. Viele Hotels, die nicht einmal über mehrere Sterne verfügen, verlangen nämlich horrende Summen für eine Übernachtung. Der andere entscheidende Vorteil ist, dass die Gäste unabhängig von Essenzeiten und sonstigen Gepflogenheiten gegenüber einem Hotel sind. Wer sich bei seinem Berlinbesuch also direkt eine der Ferienwohnungen in Berlin Mitte mietet, der spart sich Geld und kann seine Freizeit unabhängig von irgendwelchen Hotelregeln gestalten.

Geschichte einmal anders
Berlin Mitte bietet darüber hinaus den Besuchern viele Sehenswürdigkeiten, wie den Funkturm, die Weltuhr und viele andere Attraktionen, die zu Fuß ohne Probleme zu erreichen sind. Sämtliche öffentliche Verkehrsmittel befinden sich nur ein paar Schritte von den Ferienwohnungen in Berlin Mitte entfernt, sodass sich alles bequem und vor allem schnell erreichen lässt. Da Berlin immer wieder interessante Geschichte schreibt, gibt es zahlreiche Museen, die, die einzelnen Zeitepochen eindrucksvoll darstellen. Fans von Museen der Zeitgeschichte werden hier genauso in den Bann der Historie Berlins gezogen, wie auch Besucher, die sonst weniger Museen mit geschichtlichen Hintergründen besuchen. Geschichten, die über die deutsch-jüdischen Verbindungen erzählen, werden in spannender Weise dargelegt. Das jüdische Museum gibt es seit einem Jahrzehnt! Es soll anderen Minderheiten Mut machen und den Leuten zeigen, wie der jüdische Alltag mit seinem Glauben aussieht. Der Fokus ist nicht auf den Holocaust gerichtet, sondern auf eine Kultur, die sich absolut lohnt kennen zu lernen.

Schätze aus aller Welt
Das Technik Museum in Berlin, will den Besuchern zeigen, wie die Zeit sich entwickelt und das Fortschritt ohne Technik kaum möglich ist. Wem das noch nicht genug an Museen in Berlin ist, der darf sich auf zu den Museumsinseln machen. Die fünf Museen haben viel Geschichte zu bieten. Das Pergamonmuseum kann auf 6000 Jahre Geschichte von Vorderasien zurückblicken. Interessante Skulpturen und Antiquitäten zeigen anschaulich, die lebhafte Zeit von Troja und der Völkerwanderung. Das alte und neue Museum und zwei weitere Museen beherbergen viele Schätze aus aller Welt, so auch die Büste von Nofretete. Berlin hat aber auch zahlreiche Möglichkeiten für Shoppingfreunde. Ob das große Einkaufszentrum in Zehlendorf oder lieber ein kleiner Laden mit gemütlichen Flair in Mahrzahn, bleibt selbstverständlich dem Geschmack des Besuchers überlassen. Eines steht jedenfalls fest, Berlin ist immer eine Reise wert!

Tags: , , ,